sl4_2a1

RANE SL-4 – neues Scratch Live Interface

Ach ja, “Leaks” sind doch was feines! Nun hat es auch Rane erwischt, und zwar mit dem kommenden Interface SL-4.

Das SL-4 ist, so der erste Eindruck, dem Sixty-Eight Mixer entschlüpft und bietet die Möglichkeit, bis zu vier Decks in SSL steuern zu können. Zudem hat es, wie der 68er auch zwei separate USB-Anschlüsse, an denen sich zwei Rechner parallel andocken lassen und der DJ-Wechsel somit on-the-fly erledigt werden kann.

Die Fakten im Überblick:
• vier Stereo-Eingänge, wahlweise Phono oder Line, frei konfigurierbar
• zwei USB-2.0 Anschlüsse zum nahtlosen Wechsel zwischen zwei Rechnern
• je ein AUX-In und AUX-Out, z.B. für Aufnahme & SP-6 Sampler oder The Bridge
• 24Bit / 96 kHz, umschaltbar auf 48 kHz
• auch als ASIO bzw. Core-Audio Interface einsetzbar, mit 10 In und 10 Out
• USB bus-powered, alternativ per externem Netzteil

Die Auslieferung soll im April 2011 beginnen, als Preis sind 899 US$ angesetzt. Für hierzulande kann man den Preis vermutlich 1:1 umrechnen, wodurch von mindestens 899 EUR ausgegangen werden sollte.
RANE SL4 IM ANGEBOT DES Musikhaus Thomann

EDIT:
Nun hat sich auch Rane “geoutet” und die  Produktseite online gestellt. Somit sollten sich die letzten Zweifel erledigt haben, dass es sich womöglich doch um einen Fake handeln könnte. 😉

 

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: