Traktor_logo

NI Traktor 2 – UPDATE auf v2.0.2 verfügbar

Gestern abend hat NI ein zweites Update für die neuen Traktor-Versionen veröffentlicht, das den Trekker auf Version ZweiNullZwei patcht.

Der Changelog-Hinweis beinhaltet zwei Bugfixes bzw. Verbesserungen sowie zwei neue Features für Duo bzw. LE:

• Verbesserte Performance im Timecode-Betrieb (Scratch Duo & Scratch Pro)
• “geglättete” BPM-Anzeige im Timecode-Betrieb (ebenfalls Scratch Duo & Scratch Pro)
• Auswahl alternativer Schriftarten für den Browser (Duo)
• Anzeige der Pitchfader implementiert (LE)

 

Wie einem entsprechenden  Thread im NI-Forum zu entnehmen ist, hält sich die Begeisterung der bisherigen Probanden mitunter in Grenzen, vor allem die erneut fällige Analyse aller Files unter 2.0.2 stößt bitter auf. Am besten jeder macht sich da selbst ein eigenes Bild drüber. Ich selbst bin noch nicht dazu gekommen, das Update zu testen bzw. zu installieren, von daher kann ich (noch) keine persönlichen Erfahrungen schildern.
Das Update sollte inzwischen übrigens auch im Service Center angezeigt werden, ebenso wie das mittlerweile erhältliche Handbuch in Deutsch.

Ganz nebenbei hat man nun auch Dub FX ins S4-Boot geholt, der in einem kurzen Video die “Zweckentfremdung” des Loop-Recorders demonstriert:

An sich eine nette Idee, aber wer Dub FX’s übliche Performance-Weise kennt, merkt sehr schnell die doch recht eingeschränkten Möglichkeiten. Wie gesagt, eine nette Idee ist es allemal und vielleicht auch Inspiration für den ein oder anderen, sich nun etwas näher mit den neuen Features von T2 (Loop Recorder & Sample-Slots) zu beschäftigen.

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: