bitwig_logo

BITWIG STUDIO – Neue DAW

D.A.W. könnte in dem Fall auch für “Der Ableton Waidmann” stehen, wobei ein Waidmann ein Jäger ist. Wisst `er Bescheid!

Aber genug des miesen Wortspiels, DAW meint natürlich “Digital Audio Workstation” und genau eine solche wurde mit BITWIG STUDIO angekündigt. Scheinbar haben die Jungs der kleinen Berliner Firma ihr Preisgeld aus dem 2008er Gründerwettbewerb  gut investiert. Berlin ist übrigens auch Homebase von ABLETON, wie man liest, einstiger Arbeitgeber jetziger BITWIG-Köpfe. So wundert es nicht, dass das Prinzip von BITWIG STUDIO an ABLETON LIVE erinnert.

Es geht also um eine (Ableton Live ähnliche) Software zur Musikproduktion, für Performance und fürs DJing. Mit einigen Highlights, deren Ankündigung alleine etliche Herzen höher schlagen lassen dürfte.  Neben OSX und Windows soll die neue DAW auch unter Linux laufen. Für die Zukunft ist auch Netzwerkfähigkeit angedacht, so dass man über LAN oder das Internet zusammen produzieren kann. Zudem finden sich bis heute vermisste ABLETON LIVE  Wunschfeatures, z.B. Multi Monitor Support oder Multiple Documents, in dem BITWIG-Avis. Da wird man glatt versucht sich zur demnächst anlaufenden Beta-Phase anzumelden.

Auch wenn gegenwärtig weder Releasedatum noch Preisrahmen bekannt sind, klingt das insgesamt sehr interessant und ABLETON schadet etwas Mitbewerberdruck sicher nicht.  Mal sehen, ob die nun mit der überfälligen 9er aus dem Knick kommen. 🙂

Mehr zu BITWIG STUDIO

Ähnliche DAW: ABLETON LIVE | STEINBERG CUBASE | FL-STUDIO (Fruity Loops)

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: