ocenaudio

OCENAUDIO – kostenloser Audioeditor

Immer mal wieder taucht die Frage nach einem Tool auf, mit welchem man seine Audiofiles bearbeiten kann. Möglichst kostenlos und einfach.
Die häufigste Antwort ist AUDACITY, eine Open-Source Software mit vielen Funktionen, aber auch mit einer gewissen Unübersichtlichkeit. Etwas schlanker ist da das ebenfalls kostenfreie Programm OCENAUDIO gehalten. Die Freeware arbeitet plattformübergreifend. Sie unterstützt die Betriebssysteme Windows, OS X sowie Linux und kommt mit allen gängigen Audioformaten wie OGG, WAV, MP3 oder FLAC zurecht. Die Bedienung ist intuitiv, die Programmoberfläche klarer als bei AUDACITY. Zusätzlich zu Mix- und Schnittfunktionen gibt es zahlreiche Tools für das Mastering, z.B. einen 11- und einen 31-Band-EQ, diverse Frequenzfilter, Hall-Effekte, Kompressor, Expander, Limiter und Gate. Falls diese Grundbesteck nicht ausreicht, kann dank VST-Unterstützung nach eigenem Gusto erweitert werden. Eine besondere Stärke spielt OCENAUDIO bei der Editierung großer Files und der gleichzeitigen Bearbeitung verschiedener, markierter Abschnitte innerhalb einer Datei aus.

Soeben ist OCENAUDIO in Version 2.0.8 erschienen

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: