mkp2s

KORG mini KAOSS PAD 2S – Effekte & Sampler

Einer geht noch. Nach ELECTRIBE und VOLCA platziert KORG auch bei den kleinen KAOSS-Tools einen SAMPLER.

 

“Wenn Du denkst es geht nichts mehr kommt irgendwo ein Sampler her”. Doch blenden wir zuerst mal zurück. Vor langer Zeit erschien das KAOSS PAD, ein revolutionäres Effektgerät mit einem X/Y-Touchpad als Bedienfeld. Ein Meilenstein. Es folgten diverse Weiterentwicklungen und der KAOSSILATOR, ein Synthesizer, der auf dem selben Prinzip funktionierte. Auch kompakte Versionen, die sogenannten “mini” kamen zur Familie KAOSS. Und nun steht erneut Nachwuchs an, sozusagen die Enkelgeneration: das mini KAOSS PAD 2S.
Zerlegen wir mal die Bezeichnung, läßt sich herleiten um was für eine Variante es sich handelt:

  • mini – kompakt, mobil, batteriegespeist
  • KAOSS PAD – Effekte an Bord
  • 2es gibt einen “Vorgänger”
  • S – es können Samples genutzt werden

So ist es dann auch: Ein mit Sampler versehenes Effektgerät von der Größe eines Smartphones. Natürlich mit der typischen X/Y-Bedienfläche. Das mKP2S verfügt über 100 Effekte (u.a. Filter, Vocoder, Delay, Reverb), aber auch über einige Audio Samples im Preset und ein paar Synthesizer-Sounds. Es existiert ein Line Eingang und ein (Kopfhörer)Ausgang, jeweils als Stereo-Miniklinke. Wie beim Vorgänger ist ein Mikrofon integriert, dazu kommt für die Ausgabe unterwegs ein, ebenfalls eingebauter, Lautsprecher (der nicht wirklich laut spricht). Über einen Cardslot (microSD/HC) können Daten (Samples) gespeichert oder zugeführt werden. Für die nötige Spannung sorgen AA-Batterien oder ein optional erhältliches Netzteil.

Einschätzung: Keine Revolution, eher Evolution. Wobei KORG auch da eher bedächtig vorgeht. Alles in allem eine Fortführung des Bewährten.  Der Preis soll bei 178 Euro liegen.

Mehr Informationen auf der Produktseite bei KORG
KORG MINI KAOSS PAD 2S im Angebot von THOMANN

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: