Umfrage DJ Software 2015

Umfrage DJ-Software 2015

Da ist sie, die Auswertung der Umfrage “Welche DJ-Software nutzt Du?”. Die Ergebnisse sind interessant, allerdings nicht ganz rund. Was an mir liegt.

Es geht also mit einem Danke los. Danke für Eure rege Teilnahme. Und es folgt eine Entschuldigung. Mein Fokus lag mal wieder auf Traktor und Serato. Virtual DJ hatte ich unter “Sonstige” gepackt. Ein Fehler wie sich zeigte. VDJ scheint weit verbreitet und es ist anzunehmen, dass die Mehrzahl der 208 Leute, die “eine andere DJ-Software” gevotet haben, damit unterwegs ist. Wahrscheinlich auch mit Controller. Was ich ebenfalls nicht zur Wahl gestellt hatte und weshalb sich beim Duell Controller vs Timecode eine Lücke ergibt. Sorry again.

Auswertung Übersicht DJ Software

Interessant ist, dass kaum DJs mit der Mouse ihr Programm bedienen und die Nutzung der Traktor App gegenwärtig nur bei 0,35% liegt. Natürlich immer bezogen auf die Abstimmung der knapp 850 Umfrageteilnehmer. Bei der Softwareverbreitung hat Traktor – wider meiner vermutung – deutlich die Nase vorn,  das Verhältnis zwischen Controller und Timecode scheint weitgehend unverändert, im Vergleich mit unserer Umfrage von 2013.  Allerdings war da die Fragestellung etwas differenzierter.

Übersicht Ergebnis UmfrageWarum hatte ich nun Virtual DJ weniger auf dem Schirm? Einmal – was schon in den Kommentaren erwähnt wurde – hing ich bisher dem Vorurteil an, VDJ wird meist eh in gecrackter Version von Hobby-DJs genutzt. Ein  Irrglaube, den ich für die Zukunft mal begraben werde. Dann liegt es etwas an der “Vertriebsstruktur”. Im echten Leben – zum Beispiel im Ladengeschäft oder bei Workshops – sind die Hersteller von Traktor, Serato und Ableton present. Auch mit Hardware. So etwas ist mir von Virtual DJ nicht bekannt. Letztlich egal. Diese Umfrage ist durch. Bei der nächsten stelle ich vorher meine Sinne scharf. Versprochen.

Darum ging es -> “Welche DJ-Software nutzt Du?”

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: