Octavr Soundcloud Alternative

OCTAVR – wie Soundcloud, nur …

Da bin ich fast geneigt eine neue Rubrik einzurichten. “Plattformen, die wie Soundcloud sind”.  So zum Beispiel OCTAVR. Brandneu – was auch schon das erste Problem ist.
Am Tag, an dem der allmächtige Lokführerkönig mit `nem einwöchigen Streik droht, starte ich mal mit einem passenden Vergleich.  Ein Bahnsteig wird auch Plattform genannt. Fehlen die Leute, die an dieser Stelle in den Zug steigen, fährt die Bahn zukünftig ohne Stop vorüber und irgendwann wird der Bahnhof dichtgemacht.  Daraus folgt: ein Bahnsteig macht nur frequentiert Sinn.  Ähnlich ist das mit der Plattform im übertragenen Sinn. In dem Fall OCTAVR, ein Dienst nach dem Vorbild von SOUNDCLOUD. Um deren derzeitiges Problem hatte ich mir bereits in dem Beitrag “8 Alternativen zu Soundcloud” Gedanken gemacht .

Octavr vs SoundcloudOCTAVR wäre nun eine weitere Alternative zu Soundcloud. Der Aufbau erinnert an den Platzhirsch. Da wie dort gibt es “Stream”, “Explore” und natürlich einen Bereich für den Upload. In der kostenlosen Variante stehen bei OCTAVR 500MB zur Verfügung. Für 3 Euro im Monat kann der Webspace auf 1GB erweitert werden. Allerdings steht die brandneue Option sichtbar am Anfang. Aktuell nutzen gerade mal ein Dutzend User das Angebot. Noch weniger überzeugend ist der Dummytext unter “About”. Und natürlich lädt sich auch dieser Dienst – der scheinbar aus Portugal kommt – keine Sorgen mit irgendwelchen Copyrights auf. Alles wie schon bei Hearthis gehabt. Eine weitere Kopie des Konzeptes von Soundcloud hat nur dann Erfolgsaussichten, wenn es eine Lösung für Situation mit den Copyrights gibt. Sonst wirkt das Projekt leider wie ein Bahnsteigneubau im Niemandsland.

Zu OCTVR

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: