Das Geheimnis des Hercules Pad-Controllers wurde auf der NAMM 2016 gelüftet. Der neue Hercules Pad-Controller heisst P32 DJ und kommt mit einem Update der Hauseigenen DJ-Software namens DJUCED 40° als Version 3.0.

Hercules_P32_DJ_zoom_DJUCED40

Anbei die Pressemitteilung:

Hercules P32 DJ

Ein einzigartiger, All-in-One Controller verbindet DJing und Performance!
Die Hercules P32 DJ ist mit ihren 2 Decks, Anzeigen für die Loop-Größen, Effekt-Racks, Equalizern und vieles mehr, perfekt für das Mixen gestaltet worden.
Fügen Sie dazu noch die beiden Gitter mit 16 Pads, Sample-Packs (die in der DJing-Software DJUCEDTM 40°integriert sind), die intelligenten Slip- und Quantize-Funktionen hinzu … und schon haben Sie ein wirklich umfassendes Paket mit allen Vorteilen für die Performance.
Keine Kompromisse! Die Hercules P32 DJ steht für die Optimierung beider Welten des DJing in einem einzigartigen Controller.

Die Emotion des kreativen Sofort-Mixings: Play. Remix. Perform.
Die Hercules P32 DJ ist eine perfekte Kombination von Körper und Geist.
32 ergonomische und reaktionsfreudige Pads bieten zudem große Präzision und vermitteln ein Gefühl von Qualität.
Die Intelligenz von DJUCEDTM 40° DJing-Software sorgt dafür, dass Sie den Rhythmus und Ausdruck der Tracks immer und in jeder Situation intakt halten können.
Alle Features, die Sie zum Mixen und Remixen brauchen, sind direkt an Ihren Fingerspitzen.
Ihre einzige Aufgabe: Konzentrieren Sie sich auf Ihren kreativen Spaß!

Leben Sie Ihre Show! Werden Sie zum Entertainer!
DJing ist viel mehr als nur technische Fähigkeiten zu zeigen und eine Playlist zusammenzustellen: Dazu gehört auch die Fähigkeit, eine gute Show zu performen.
Mit der Hercules P32 DJ können Sie Ihre eigene Sound-Signatur und Ihre visuelle Präsentation entwickeln.
Die Kombination aus Pads, dynamischer Hintergrundbeleuchtung und Sample-Packs helfen Ihnen bei der Verfeinerung Ihrer Identität als DJ.

Hercules präsentiert ergänzend zum Hercules P32 DJ die neue Software DJUCED 40 3.0.

Play-Remix-Perform!

DJUCED™ startet mit DJUCED 40° Version 3.0 in eine neue Ära und verbindet DJing mit Performance!

NAMM Show, Anaheim, 22. Januar 2016. DJUCED™ ist die neue innovative DJing-Software und erleichtert zukünftig die Performance durch die DJUCED ™ 40° 3 Version 3.0. Durch neue Funktionen, ein neues Interface sowie neue Performanceassistenzfunktionen können die Nutzer ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Kompromisslose Software zum Mixen und Remixen!

Die DJUCED 40° Version 3.0 ist vielseitiger als je zuvor und bietet eine Reihe neuer Funktionen. Die Version 3.0 macht keine Kompromisse und glänzt darüber hinaus mit bisher unveröffentlichten Performance-Merkmalen. Mit ihren zwei Decks, die einen dualen Audiofilter sowie eine Effekt-Engine mit über 10 hochauflösenden Audiomöglichkeiten (u. a. ein “Magic Fade”, der nahtlose Überblendungen ermöglicht) bietet, ist DJUCED ™ 40° 3.0 zweifelsohne eine vollausgestattete, kreative Mixing-Software. Neue Features umfassen zwei Sampler, ein erweitertes Loop-Management und Slicer, welche DJs eine ganz neue Welt an musikalischer Kreativität eröffnen! Es können vielfältige Arrangements von Songs, Instrumenten, Taktänderungen und vieles mehr hinzugefügt werden… alles ist möglich!

Ein Freund, der es gut mit Ihnen meint!

DJUCED ™ 40° 3.0 bleibt seiner ursprünglichen Philosophie treu: die Unterstützung der musikalischen Inspiration, sodass Ideen in Töne umgewandelt werden können und der Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. Aufgrund dieser Philosophie haben die Entwicklungsteams eine einfach zu bedienende und intelligente Software konzipiert. DJs können sich ab jetzt einfach nur noch auf ihr Talent konzentrieren und die gesamte Synchronisation von Audio-Decks und Sampler-, Snap-, Quantization- und Slip-Features sowie vieles mehr genießen. Ein ganzes Ensemble von Performance-Assistenten ermöglicht DJs, immer und in jeder Situation, im Rhythmus zu bleiben.

Dieses Erlebnis beginnt direkt beim Download, der bereits Songs, Sampler sowie zahlreiche, verfügbare Tutorien zur Verfügung stellt. Es ist vor allem sehr wichtig, dass die Nutzer bei ihren ersten Mix-Versuchen von der Software begleitet werden und ihnen der Umgang mit dieser in jeder Hinsicht erleichtert wird. Die Lernkurve wurde bewusst verkürzt, so dass DJs in Zukunft einfach nur noch ihre Kreativität erforschen können.

Intuitiv, innovativ und gemeinsam!

DJUCED ™ 40° 3.0 besticht sowohl durch innovative Funktionen als auch durch die Benutzerfreundlichkeit! DJs können eine einfache und intuitive Herangehensweise genießen, wie z.B. der Sample-Erstellungsprozess veranschaulicht. Die Nutzer haben die Möglichkeit, direkt via Drag&Drop-Audio den aktuellen Track zu extrahieren, um Samples aus ihrer eigenen musikalischen Welt zu kreieren! Die Software beinhaltet alle Informationen bezüglich der vier Decks und enthält ein “My Party”-Feature mit maximalem Komfort für DJs und ermöglicht diesen eine einzigartige Kommunikation mit anderen.

Die skalierbare und auf Zusammenarbeit ausgelegte DJUCED™ Software steht für eine gemeinsame Leidenschaft – die Musik. Durch einen ständigen Austausch mit den Kunden wurde die Software nach deren Wünschen entwickelt, um die Kunst des DJing noch innovativer zu gestalten und stetig weiterzuentwickeln. Unsere Teams werden den Anwendern regelmäßige Updates und zusätzliche Inhalte anbieten, um die Kreativität weiter anzuregen!

  • DJUCED™ 40° 3.0 ist ab März 2016 als kostenlose Testversion und als Vollversion mit der Hercules P32 DJ erhältlich.

  • Derzeitigen Nutzern von DJUCED™ 40° wird automatisch ein kostenloses Update auf Version 3.0 angeboten.

  • DJUCED™ 40° 3.0 empfiehlt Hercules P32 DJ, um das Beste aus den neuen Features herauszuholen.

DJUCED_Capture_4deck_carre

Hercules P32 DJ

Hercules P32 DJ

Einschätzung

Am Pressetext merkt man schon, dass die Übersetzung nicht ganz den DJ-Jargon trifft (Ob er wusste, was er da schreibt?). Hier also mal das Wichtigste auf den Punkt gebracht: DJUCED 40° 3.0 gibt es als kostenlose Testversion und wird im Verbund mit dem P32 DJ zur Vollversion. Im Prinzip ist es eine Software, die nun neben 2 virtuellen Decks noch einen Sampler beinhaltet, der an die Traktor Remixdecks erinnert. Ein Sample Packet zum sofortigen Starten scheint von Loopmasters ebenfalls schon dabei zu sein. Im Zusammspiel mit dem P32 DJ Controller soll das samplebasierte Auflegen dann auch greifbar gemacht werden, sprich 2 reguläre Transportsektionen für die normalen Decks und 32 Pads für die Sampleslots. Das ganze zusammengefasst zu einer Konsole mit einer Mixer-Sektion.

Das Prinzip von Software und Hardware ist in etwa das gleiche wie bei Traktor Pro im Verbund mit zwei F1 und einem Z1. Da Hercules mit seinen Produkten eher im Consumer-Bereich platziert ist, stellt sich natürlich die Frage, ob die Hürde des sample-basierten Auflegens für diese Kundschaft nicht ein wenig hoch angesetzt ist. Da der P32 DJ aber ein MIDI-Controller ist, könnte er wegen seiner Größe auch als Backup oder für Unterwegs mit anderen Softwares eingesetzt werden. Bei einem Preis von 249.- Euro für einen Pad-Controller mit Soundkarte und Software dürfte man aber wenig zu meckern haben. Die feinen Unterschiede zur Konkurrenz lassen sich aber erst in einem ausführlichen Test erläutern.

Preis DJUCED: kostenlos

Preis: P32 DJ: ca. 249.- Euro

Lieferzeit: März 2016

Zur Hercules Website

Download DJUCED 40° 3.0


Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: