Vinyls?

Vinyl oder Vinyls?

Die deutsche Sprache kann manchmal einfach sein. Eine Schallplatte, viele Schallplatten. Doch wie ist das bei Vinyl? Vinyle? Vinyls?

 

Eine Petition ist ein Gesuch. Oder auch eine Eingabe. In der DDR ein verbreitetes Mittel zur Beschwerde. “Menschen aus dem sächsischen Raum beschwerten sich darüber, dass sie keinen Würfelzucker bekamen“, berichtet Historiker Felix Mühlberg, der zu diesem Thema geforscht hat. “Sie waren erbost, dass im DDR-Fernsehen gezeigt wurde, wie jemand im Berliner Tierpark ein Pferd mit Würfelzucker füttert.” Gut, dass es damals noch kein Internet gab. Denn da sind Petitionen ganz einfach zu erstellen. Gerade laufen welche zum Thema Vinyl. Die Mehrzahl solcher Tonträger soll nach dem Willen des Initiators künftig Vinyls heißen. 52 Unterzeichner sind aktuell dafür. Dem gegenüber steht die Forderung “Please stop saying “vinyls”, die es auf über 1000 Supporter bringt. Wie würde meine Oma sagen? “Da muss man ja erstmal mehrere davon haben ...”.
Im Deutschen liegt der Fall einfacher. Dafür haben wir Kofferwörter wie Schallplattenmittelochzentrierungsadapter. Kurz Puck. Wie nennen die sich eigentlich im Plural?

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: