TRM-202MK2_front2

Musikmesse 2016: Omnitronic TRM-202MK2 – Kompakter Rotary-Mixer

Auf der Musikmesse 2016 stellte die Firma Steinigke einen kleinen Rotary-Mixer der hauseigenen Marke Omnitronic vor. Der kompakte TRM-202MK2 ist ein 2-Kanal Mischpult mit 2-Band EQ und Master-Isolator.

TRM-202MK2_front2

Features:

  • Klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs
  • Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal
  • Effektive Boost- und Kill-Funktion
  • Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für kreatives Mixen
  • Klassische ALPS-Drehpotentiometer (Blue Velvet RK27)
  • Hochwertige Bauteile garantieren lange Lebensdauer und hervorragende Klangeigenschaften
  • DJ-Mikrofoneingang mit separatem Lautstärkeregler
  • Vorhören der Eingangskanäle und der Mastersumme über regelbaren Kopfhörerausgang, mit Cue-Mix/Split-Funktion
  • 10-stellige Stereo-LED-Pegelanzeige und Masterregler
  • Booth-Ausgang mit separatem Lautstärkeregler
  • Eingänge: 4 x Line und 2 x Phono (Cinch L/R), DJ-Mikrofon (XLR) und Kopfhörer (Klinke)
  • Ausgänge: Master und Booth (XLR/Cinch L/R), Record (Cinch L/R)
  • Spannungsversorgung über mitgeliefertes Netzteil
  • Maße: 235 x 190 x 90 mm
  • Gewicht: 3,3Kg

TRM-202MK2_back

Einschätzung

Der TRM-202MK2 machte in seinem Metallgehäuse und den griffigen Drehreglern einen recht soliden Eindruck. Die Regler waren mit Madenschrauben befestigt und hatten eine ausgewogenen Drehwiderstand. Soundtechnisch kann man auf einer Messe nicht wirklich etwas beurteilen, jedoch klang das Signal über den Kopfhörer recht satt. Der Rotarymixer war zwischen zwei OEM-CD-Media-Playern angeschlossen, die Traktor Pro steuerten. Der Sound kam über die neuen Omnitronic ARM65A Monitorboxen. Bei mir hinterließ der TRM-202MK2 den Eindruck eines kompakten und robust gebauten Mixers mit genügend Anschlussmöglichkeiten für ein Basis Setup. Auch wenn der Omnitronic TRM-202MK2 ein wenig an den E&S DJR 400 erinnert, so könnte er für ca. 399.- Euro trotzdem eine preiswerte Alternative zu momentan erhältlichen Rotary-Mixern am Markt sein.

Preis: ca. 399.- Euro

Lieferzeit: Voraussichtlich Sommer 2016

Zur Herstellerseite


Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: