Beiträge

Virtual DJ 8.2

Frag den DJ!

VIRTUAL DJ bringt mit der neuen Version 8.2 ein Feature mit, welches mich nachdenklich hinterlässt. “Ask The DJ” ist nicht weniger, als die direkte Einbindung von Musikwünschen in die Software. Weiterlesen

Umfrage DJ Software 2015

Umfrage DJ-Software 2015

Da ist sie, die Auswertung der Umfrage “Welche DJ-Software nutzt Du?”. Die Ergebnisse sind interessant, allerdings nicht ganz rund. Was an mir liegt. Weiterlesen

Bildschirmfoto 2015-01-07 um 12.25.24

Promo Video: Atomix Power Room – Virtual DJ Pro 8 DVS

Atomix Virtual DJ hatte seinen letzten großen Push erfahren, als Native Instruments eigene Hardware released hat und viele Hardware Hersteller eine Ersatzsoftware für ihr Controllerbundle gesucht haben. Dabei profitierten die User meist davon, das Virtual DJ in seiner LE Version schon ziemlich viele Features lieferte, die man bei Traktor LE nur begrenzt oder gar nicht fand. Der Nachteil von Virtual DJ, bis Version 7, zeigte sich dabei meist auf der technischen Seite. Irgendwie fühlte sich die Software im Verbund mit einem Controller nie richtig tight an. Mit dem neu gecodeten Virtual DJ 8 soll dies angeblich Geschichte sein.

Bildschirmfoto 2015-01-07 um 12.25.24

Mit der Promo Video Serie “Atomix Power Room” soll genau dieser Punkt aufgegriffen werden. Im ersten Video wird deshalb von Scratch-Artists wie der South Rakkas Crew untermalt, wie präzise Virtual DJ 8 Pro als DVS funktioniert und das sogar als Mobile App. Damit dürften Serato und Native Instruments auch wieder hellhörig geworden sein, denn sofern sich die technischen Eigenschaften von VDJ 8 auch in der Pro-Liga behaupten können, ist Atomix wieder am Ball.

Mehr Infos über Virtual DJ 8 gibts hier.

Reloop Neon Controller Review

RELOOP NEON

Ein kleiner USB-Controller, beworben mit “One Mighty Box”. Und tatsächlich ist RELOOP mit dem Teil ein ordentlicher Coup gelungen. Wir stellen den NEON vor. Weiterlesen

Bildschirmfoto 2014-11-25 um 12.38.19

Video: DJ Ego Videoperformance, kostenlose Visuals und VJing für Einsteiger

Bildschirmfoto 2014-11-25 um 12.38.03

In diesem Video zeigt DJ Ego einen Teil seiner Video-Performance mit dem Serato Video Plugin und erklärt, was ihn bei der Erstellung der Visuals inspiriert. Der Australier nutzt zu dieser Performance ein recht überschaubares Set:

 

Als kleinen Bonus liefert DJ Ego vier kostenlose Visuals als Download, welche bereits mit BPMs versehen sind, um sie mit den jeweiligen Audiotrack zu syncen. Voraussetzung ist hier allerdings, dass man das Serato Video Plugin besitzt und registriert ist.

25101_article_big

Wenn Du kein Serato User bist…

gibt es immer noch die Möglichkeit mit anderer Software Visuals in dein DJ-Setup einzubinden. Bei Mixvibes Cross oder Virtual DJ Pro 8 ist eine Video-Mix-Funktion schon mit eingebaut.

Video Content für die ersten Schritte

Um sich dem Thema Video-Mixing zu nähern ohne gleich Geld in die Hand nehmen zu müssen, kannst Du Dich erst mal an kostenlosem Video-Material bedienen:

Beeple liefert einen Haufen VJ-Clips, die nicht nur kostenlos sind, sondern auch noch gut aussehen.

Free Video Footage liefert, wie der Name schon sagt, ebenfalls kostenloses Material, mit dem Du ne Menge Füllmaterial bekommst.

Eigenes Video-Material nutzen

Falls Du noch eigenes Video-Material nutzen möchtest, was Du z.B. mit Deiner eigenen Cam auf der letzten Party aufgenommen hast und nicht weißt, wie Du diese ganzen Visuals zusammen fügst, dann benötigst Du noch ein Video-Editor zum Schneiden. Auf dem Mac kann man das relativ einfach mit dem auf OSX vorinstallierten iMovie erledigen. Etwas ähnliches gibt es für Windows-User mit dem Windows Movie Maker.

Hast Du schon Erfahrungen mit VJing gemacht? Was nutzt Du und was würdest Du Einsteigern empfehlen?

numark_nv_review

NUMARK NV – Review

Kurz vor dem KONTROL S8 kam NUMARK mit dem NV auf den Markt. Ein Controller, welcher ebenfalls auf integrierte Displays setzt. Ob es noch mehr Parallelen gibt, klärt sich bei der Vorstellung des Gerätes. Weiterlesen

alt vs neu, rechts der MK2

DENON – MC6000 MK2

Eine aufgefrischte Version des einst ganz gut beleumundeten MC6000 steht ins Haus. Weiterlesen

vci400_6a

Review – VESTAX VCI-400

Back to full metal jacket, dachte sich wohl Vestax und bringt mit dem VCI-400 einen verarbeitungstechnisch äquivalenten Vierdeck-Controller als Nachfolger der Legende VCI-100. Weiterlesen

n4_1a

DJ Controller Vergleich – 4-Deck Konsolen

Vier Decks liegen schwer im Trend. Aber welcher Controller konnte was? Und gibt es den schon oder gab es bisher nur eine Ankündigung? Ein DJ Controller Vergleich.   Weiterlesen

Numark N4

Neu: Numark N4 Controller, BPM-Show 2011

Mancher wird sich fragen, warum Numark einen Controller wie den N4 vorstellt. Numark hat doch bereits mit dem NS6 einen 4-Deck Controller im Sortiment. Schaut man sich den N4 genauer an, so wird man schnell merken, dass er von der Verarbeitung und dem Gewicht eher einem Mixtrack ähnelt. Somit ist klar, dass Numark hier einen 4-Deck Controller für Einsteiger präsentiert, den es in dieser Preisklasse nur von American Audio mit einem VMS-4 gibt. Auf der BPM-Show hatten wir die Gelegenheit uns den N4 genauer anzuschauen. Die Aufmachung des N4 wirkt im ersten Augenblick sehr vielversprechend, denn die glänzend schwarze Kunststoff-Oberfläche vermittelt den Eindruck von edlem Klavierlack oder ähnlichem (Es wirkt sexy). Die Bedienelemente sind übersichtlich, dem DJ-Workflow entsprechend angeordnet und fühlen sich griffig an. Die Jogwheels sind die gleichen wie vom Mixtrack. Sie reagieren gut im Zusammenspiel mit der mitgelieferten Software Serato DJ Intro und Virtual DJ 4Deck LE. Das Layout entspricht keiner prädestinierten Software, jedoch befinden sich genug Regler zur Effekt, Loop und Cuepunkt Ansteuerung auf dem Gerät. Über eine Shift-Taste kann man diese Funktion auch erweitert nutzen (Doppelbelegung). Alle Tasten sind beleuchtet. Eine Besonderheit auf der Oberfläche sind vielleicht noch die Crossfader Zuweisungstasten, die sich links und rechts von Crossfader befinden. Über die Shifttaste lassen sich hier auch Manöver in der Videosteuerung von Virtual DJ verrichten.

Wenn man sich die Rückseite des Controllers anschaut, entdeckt man Cinch Eingänge für Analaoge Signalquellen. Laut Numark ist der N4 ebenfalls ein analoger Mixer, der über Kanal 3+4 ein Line oder Phono Signal einspeisen kann. Als weiteres Feature wird ebenfalls angepriesen, dass man ein Timecode System nutzen könnte. Welches das ist, wird jedoch nicht erklärt. Von den Anschlüssen her, bietet der N4 einen Master- und Booth Out, sowie zwei Mikrofon Eingänge mit 2-Band EQ. Bei einem voraussichtlichen Preis von 399.- Euro sind das alles Features, die man eher selten antrifft. Der N4 soll vor Jahres Ende noch in die Geschäfte kommen. Obwohl diese Aussage schon schwammig genug ist, würde ich diese Angaben erstmal nicht zu ernst nehmen und weitere Infos vom Hersteller oder einem Händler abwarten.

Features:

  • 4-Deck Controller mit eingebauter Soundkarte
  • Analoge Mixer Funktion
  • Möglicher Anschluss von CD-Playern oder Turntables
  • Master- und Booth Out (Master > XLR)
  • Zwei Mikrofoneingänge mit EQ
  • Inkl. Serato DJ Intro
  • Inkl. Virtual DJ LE (4 Deck Version)

Preis ca. 399.- Euro

Lieferzeit: Noch nicht bekannt

Herstellerseite: Numark.com

numarkn4_1a1

NUMARK N4 – 4 Deck Controller

Kaum hat sich der NS6 einigermaßen etablieren können, kommt auch schon der nächste Vierdeck-Bolide von Numark. Diesmal ohne Itch, dafür mit Serato DJ Intro und Virtual DJ LE. Weiterlesen

ipadapp

Kurzvorstellung: iPad Apps

Ein Controller für Serato Scratch Live, ein Ableton Tutorial und VirtualDJ Remote. Weiterlesen

Numark_Logo

NUMARK News: MIXTRACK PRO & IDJ3

Kaum hat Numark mit dem MIXTRACK einen neuen Einsteiger-Controller herausgebracht, klopfen der große Bruder und sein iPod-Kumpel auch schon an die Pforte. Weiterlesen

djconsole4_1a

HERCULES DJ CONSOLE 4-Mx

Ende November bringt HERCULES mit der neuen DJ CONSOLE 4-Mx einen Wunschzettelkandidaten für alle Vierdecknikoläuse. Weiterlesen

DVS Casting 2010

DVS Casting 2010 Allen Anti-Prognosen zum Trotz erfreuen sich Digitale Vinylsysteme nach wie vor großer Beliebtheit. Hier sind die populärsten ihrer Art zum aktuellen Vergleich angetreten.
Weiterlesen

HERCULES – DJ Console Rmx

Hercules DJ Console RMXDigital Core. Analog Roots. Unter diesem, als Trademark eingetragenem Spruch, stellt HERCULES eine aufgefrischte Version seiner DJ-Console vor. Weiterlesen